Wege zur Kunst 

vom 10.07.2021 bis 08.10.2021

 

Willkommen bei unserer ersten Ausstellung im Freien. In den vergangenen Monaten haben wir alle auf einen Ausstellungsbesuch in Museen und Galerien während des Lockdowns verzichten müssen. In uns reifte deshalb die Idee, die Kunst aus geschlossenen Räumen nach draußen ins Freie zu tragen. Unabhängig von Öffnungszeiten können Sie nun Kunst verschiedener Stilrichtungen im Freien in einer in Altdorf noch

nicht dagewesenen Art besichtigen. Die verschiedenen Standorte können auf einem 2,4 km langen Rundgang miteinander verbunden werden: https://out.ac/lZie9n .

 

Einen Lageplan in gedruckter Form erhalten Sie in Flyerboxen an der Bushaltestelle Friedhof (Standort Nr. 1) und am Bürgerhaus (Standort Nr. 13).

 

Wir bitten unsere Besucher die aktuell geltenden Corona-Regeln zu beachten. 

 

Wenn Sie mit den KünstlerInnen Kontakt aufnehmen, uns finanziell unterstützen oder ein Feedback geben möchten, schreiben Sie eine Mail an mkeinert63@gmail.com .     

 

Die ausstellenden KünstlerInnen sind: 

Kirsten Adam, Astrid Bakker-Senn, Stephanie Brachtl, Larissa Drotler, Sandra Dienst, Martina Keinert, Linda Krimmel, Miriam Mickeler, Elisabeth Nagel, Annette Rappold, Silke Remmert, Uschi Schwaderer, Vera Rombach-Ellner, Brigitte Staub, Ilse Stenger-Fricke, Georg Stratil, Gruppe "Trollwut" (mit Sabine Böse, Lena Dörrer, Tatjana Dörrer, Alexandra Püschel, Iris Schulz, Sarah Schulz), Petra Wenski-Hänisch, Ingrid Zerfaß. 

  zurück